Bund fördert erneut ÖPNV in Mannheim mit Millionenbetrag

Bund fördert erneut ÖPNV in Mannheim mit Millionenbetrag

Erneute Millionenförderung für den ÖPNV in Mannheim und Umgebung: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat am heutigen Donnerstag, 19. Dezember, in Berlin im Beisein des Mannheimer Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU) gleich mehrere Förderbescheide an die RNV Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft übergeben.

20 Millionen Euro vom Bund für die Zukunftstechnologie Wasserstoff

20 Millionen Euro vom Bund für die Zukunftstechnologie Wasserstoff

Die Metropolregion Rhein-Neckar will eine nationale Führungsrolle in der Wasserstofftechnologie übernehmen. Dazu vorgesehen sind Investitionen von rund 61 Millionen Euro, die der Bund nun mit einem Drittel fördert. Einen entsprechenden Bescheid über 20 Millionen Euro hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer diese Woche in Berlin überreicht. Die Bundeszuschüsse fließen in verschiedene Projekte in der Region, und Mannheim profitiert unmittelbar davon:

261.400 Euro vom Bund für Mannheim

261.400 Euro vom Bund für Mannheim

Einen Fördermittelbescheid in Höhe von 261.400 Euro hat der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel (CDU) gemeinsam mit einem Vertreter der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (RNV) von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Donnerstag, 5. September, in Berlin entgegengenommen.