20 Millionen Euro vom Bund für die Zukunftstechnologie Wasserstoff

20 Millionen Euro vom Bund für die Zukunftstechnologie Wasserstoff

Die Metropolregion Rhein-Neckar will eine nationale Führungsrolle in der Wasserstofftechnologie übernehmen. Dazu vorgesehen sind Investitionen von rund 61 Millionen Euro, die der Bund nun mit einem Drittel fördert. Einen entsprechenden Bescheid über 20 Millionen Euro hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer diese Woche in Berlin überreicht. Die Bundeszuschüsse fließen in verschiedene Projekte in der Region, und Mannheim profitiert unmittelbar davon: